Pages

Greift den Eisbären unter die Arme!

„Die Eisbären leiden. Jahr für Jahr wird das Leben für sie schwieriger, weil ihnen das Packeis davon schmilzt und sie darum nicht mehr genügend Nahrung finden. Die Auswirkungen der Klimakrise spüren aber nicht nur die Eisbären, sondern immer mehr auch wir Menschen."
                                                                                                                                                 -WWF


Viele von uns machen sich keine Gedanken darum, da wir hier in Deutschland damit nicht direkt konfrontiert werden. Doch die Wahrheit ist knallhart.

In den 80er-Jahren waren die Eisbären noch gut genährte und große Tiere, doch wieso sind sie in der heutigen Zeit vom Aussterben bedroht?

Bildergebnis für wwf eisbären

Das Problem ist die Klimakrise. Durch sie kommt das Eis im Winter später zurück, wodurch die  Eisbärweibchen immer mehr Hungerperioden überstehen müssen. Das hat natürlich zur Auswirkung, dass immer weniger Babys zur Welt kommen.


Verbreitungskarte der Eisbären - Stand Januar 2017 © WWF



Heutzutage leben nur noch 22.000-31.000 Eisbären auf unserem Planeten. Wenn wir nicht schleunigst etwas dagegen tun, werden wir den Klimawandel nicht aufhalten können. Der WWF will dafür sorgen, dass die neue Bundesregierung im neuen Koalitionsvertrag festlegt, dass bis 2020 die Hälfte aller Kohlekraftwerke abgeschaltet wird und letztendlich bis 2035 alle.






Genau dazu hat der WWF eine Aktion gestartet, die noch 3 Tage andauert. Wenn ihr helfen wollt, müsst ihr nur einen Twitter oder Facebook Account besitzen. Wenn ihr euch da "eintragt", wird von eurem Account aus am 14 November eine Nachricht gesendet, die ihr nach belieben noch personalisieren könnt.

Hier könnt ihr mitmachen und euch noch mehr zu der ganzen Thematik informieren: https://www.wwf.de/climate-march/

Ich weiß das ich nicht die größte Reichweite habe, aber wenn ich auch nur eine Person dazu motivieren konnte bei diesem Projekt mitzumachen, habe ich mein Ziel schon erreicht!

Also scheut euch nicht und helft den Eisbären, auch sie haben eine Heimat verdient ♥.

Kommentare :

  1. Polar bears always look so fluffy in the pictures :3

    http://purflefox.blogspot.pt

    AntwortenLöschen
  2. Świetny post i genialny blog <3 OBSERWUJĘ i zostaję na dłużej :) zapraszam do mnie <3 http://mysterious-natalia.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. They are gorgeous. Have a lovely weekend. xoxo Cris
    https://photosbycris.blogspot.com.au/2017/11/gamiss-wishlist.html

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes einzelne eurer kreativen und netten Kommentare. Kritik ist auch gerne gesehen :).
!NO follow for follow!